Das verschwundene Mädchen

 

Autorin : Lynda LaPlante
Verlag  : Goldmann
ISBN   : 3-442-43934-5

 

Für Lorraine Page ist nicht gerade alles zum Besten gestellt, sie ist eine trockene Alkolikerin, die nachdem sie aus Versehen einen Jungen erschoß, den Polizeidienst verließ. Mit einer Freundin betreibt sie ein kleines Detekteibüro, welches dem Ruin geweiht scheint, als plötzlich ein Auftrag kommt.
Eine junge Frau, Anna Louise Caley ist bereits seit elf Monaten verschwunden, ihre Mutter ist eine Filmdiva, ihr Vater ein Geschäftsmann, schon etliche Detekteien haben versucht eine Spur zu finden, ohne Erfolg. Die verzweifelte Mutter bietet zu einem mehr als guten Tagessatz eine Prämie von 1 Million Dollar, wenn ihre Tochter gefunden wird, tot oder lebendig.
Lorraine nimmt den Auftrag an, der Mut der Verzweiflung läßt sie über sich hinauswachsen. Die Spur führt nach New Orleans, schnell merkt sie und ihre Partner, daß sie sich auf etwas eingelassen haben, was nciht absehbar ist, sie sind deutlich in Lebensgefahr.
Immer mehr scheint es nicht um einen Kriminalfall, sondern um eine Auseinandersetzung mit einem tief verwurzelten Glauben und seinen Auswüchsen zu gehen.

 

        Übersicht Lesetruhe

 

Erstellt am 05.01.2000